Aktuelles

Seminar "Grundlagen des Friedhofswesens" 
2-tägig, 20. + 21.09.2017, Veranstalter: Geisenheimer Institut für Weiterbildung

weitere Informationen


DIE KOMMUNALE 2017 
18. + 19.10.2017 

in Nürnberg, besuchen Sie uns in Halle 9, Stand 545

mehr lesen


Gemeinde gestaltet Friedhof in Ebhausen neu
Quelle: Dipl. Ing. Jürgen Fleitz, Gemeinde Ebhausen
Im Friedhof in Ebhausen gingen die Grabstellen für die Erdbestattungen zu neige. Daher beschäftigte sich der Gemeinderat bereits seit 2012 intensiv mit einer Wiederbelegung und der geplanten Erweiterung der bisherigen Friedhofsflächen.

Presseinformation

Gütegemeinschaft Friedhofsysteme

Kronenstraße 55-58
10117 Berlin

Tel.:  +49 30 / 203 14 575
Fax:  +49 30 / 203 14 565

info(at)friedhofsysteme.de 

Sie sind hier: Presse

Partner für die Planung und Gestaltung würdevoller Begräbnisstätten

Die Gütegemeinschaft Friedhofsysteme e.V. setzt sich seit ihrer Gründung 1999 für die Planung und Gestaltung würdevoller Begräbnisstätten ein, die den sozialen und kulturellen Bedürfnissen ebenso gerecht werden wie dem Umweltschutz und der Wirtschaftlichkeit.

Für die Sicherung der Güte und Nachhaltigkeit von Friedhofsanlagen und -systemen hat sie vier Gütezeichen entwickelt, die das Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. (RAL) unter Mitwirken aller relevanten Fach- und Verkehrskreise geprüft und zugelassen hat. Die Gütegemeinschaft Friedhofsysteme e.V. steht allen Beteiligten und den Medien mit ihrem Fachwissen und den Erfahrungen beratend bzw. informierend zur Verfügung.

Zu allen Fragen der Friedhofplanung und Entwicklung stellt die Geschäftsstelle der Gütegemeinschaft Friedhofsysteme e.V. 

Telefon: 030/203 14 575

den Kontakt zu internen und externen Experten her. 

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner der Gütegemeinschaft Friedhofsysteme e.V.:

Hubert Schmitt
Vorsitzender

Dr. Menzel
Stv. Vorsitzender

Jörg Bauer
Geschäftsführer